Führungsbolzen fetten

Hallo, mach grad meine Bremse weg. Bin mir jetz nicht sicher was ich verwenden kann. Muss das Spezialfett sein? Reicht normales oder Graphitfett? Mein Plan ist, die Bremse nochmal auseinanderzunehmen, mit der Drahtbürste zu reinigen, evtl.

Ziel ist ein besseres Ansprechverhalten.

Beim freundlichen im Ersatzteilprogramm gibt es aber Sorten Fett im Ersatzteilprogramm und er konnte mir nicht sagen welches das richtige ist. Bei den VW-Überholsätzen ist ja das Fett mit bei sowie die Gummis, ich wollte aber die Bolzen auch neu machen. Bei den E-Bay Angeboten sind Bolzen und Gummis bei aber das Fett fehlt. Fett für Gleitbuchsen am Bremssattel – Forum für Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Wartungsarbeiten der Bremse: Optimierungsarbeiten am Bremssattel bzw.

Wartung der Bremse: Optimierungsarbeiten am Bremssattel bzw. Nach den ersten großen Umgestaltungen meiner Dicken bin ich grad beim überholen des hinteren Bremssattels angekommen. Das ist weisses Fett , das extra für die Gleitbolzen verwendet wird.

Preis kann ich dir nicht sagen. Vielleicht gibt er dir auch ein bisschen ab, . Habe heute Bremssattel Gzerlegt. War schwer die Kolben rauszukriegen, aber erledigt. Führungsbolzen , um die.

Wieviel ist normal oder darf sein? Kann oder muss man das Lager wechseln? Und welches Fett mache ich dann . Gibts da etwas eigenes ? Die Bolzen sind ja geschützt. Die Aufnahmebohrung im Sattelgehäuse ist oftmals mehr oder weniger stark korrodiert. Plastilube ist in Verbindung mit Gummi nicht freigegeben.

Beitrag von Franz26. Sockenralf hat geschrieben: Nachtrag: UNBEDINGT! Hallo gehört zwar nicht direkt zum Thema, aber welches Fett ist das richtige?

Ich habe einfaches Bremsenfett, Kupferfett, und Keramikfett. Bin grad am zerlegen der hinteren Bremsen (Scheibenbremsen). Da ich auch alles hinterher lackieren will bin ich auch grad am reinigen vom Sattelträger.

Kann mir jemand nen Fett empfehlen welches ich später wieder . Auf einen gleichmäßigen, faltenfreien Sitz der. Schutzkappen in den Ringnuten achten, siehe. Schnittdarstellung zu Bild 40). Hi zusammen, bin gerade an der Überholung meines Bikes.

Welches Fett soll ich auf die Gleitstifte der Bremssättel auftragen? Normales Graphit-oder Mehrzweckfett oder muss es unbedingt Silikonfett, wie im Handbuch beschrieben , sein? Hab mir jetzt ein spezielles Fett für die Bremsanlage bzw.

Soll man nicht einfetten und ich mach es auch nicht. Kann man nehmen, man kann es auch lassen. Mit geht es angeblich leichter. So siehts aus, wenn es fertig ist Abb16.

Achtung: Jetzt das Bremspedal . Dieser Warnhinweis steht auf der Tubenrückseite.