Kühlwasser winter

Höchste Zeit, das Auto auf diesen vorzubereiten. Winterfest Teil 2: Kühlwasser. Dieser Artikel ist Teil meiner Artikelserie, in der ich dir das Handwerkszeug in die Hand gebe, dein Auto selber und für wenig Geld winterfest zu machen. AUTO BILD erklärt alles über Kühlmittel. Ansonsten drohen bei tiefen Temperaturen schwere Schäden an der Kühlung und am Motor.

Bei der Auswahl des Produktes sollten Sie sich an die Vorgaben des Fahrzeugherstellers halten.

Zuviel sollte allerdings auch nicht ins Kühlwasser gekippt werden, sonst könnte es teuer werden. Wenn es draußen friert, kann die Kühlerflüssigkeit von Autos vereisen. Dann drohen teure Folgeschäden. Bei tiefen Temperaturen kann nicht nur das Waschwasser einfrieren, sondern auch die Kühlerflüssigkeit. Vor teuren Folgeschäden schützt ein simples Werkzeug.

Neben anderen Maßnahmen sollte unbedingt auch das Kühlwasser überprüft werden. Ein Besuch in der Werkstatt ist empfehlenswert. Schnell kann durch eingefrorenes Kühlwasser ein immenser Schaden entstehen, denn nicht nur der Kühler kann zerstört werden, sondern auch . Hallo Leute, welche Temperatur erreicht Euer Kühlwasser bei den derzeitigen Außentemperaturen?

Bei mir sind es gerade mal ca. C (Strich zwischen 40° und 80°). Ist das normal oder ist vielleicht. Große Auswahl und Gratis Lieferung durch Amazon ab 29€. Kühlwasser eingefroren – was sind die Folgen?

Gefriert Wasser, dehnt es sich aus. Frostschutz im Kühlwasser prüfen. So kann es dazu kommen, dass die Kühlschläuche platzen. Auch andere Bauteile wie der Kühler oder Teile des Motors können durch die Ausdehnung beschädigt werden. Das Mittel setzt den Gefrierpunkt des Wassers herab und schützt auf diese Weise sowohl das Kühlsystem als auch den Motor vor Schäden, die durch Eisbildung entstehen können.

Auf dem Markt gibt es verschiedene . Hierbei handelt es sich um Glysantin, das einfach in der angegebenen Menge mit in das Kühlwasser gegeben . Sie senken den Gefrierpunkt des Wassers und bewahren das Kühlwasser sowie das Scheibenwischerwasser vor dem Einfrieren.