Mit was auto waschen

Wer nicht in die Waschstraße oder -anlage fahren will, kann sein Auto problemlos auch selbst waschen. Wir erklären, was Sie dabei beachten müssen. Ihnen ist die Handwäsche Ihres Wagens heilig? Auch dabei kann man Fehler begehen.

Habe jetzt nicht Lust, noch einmal in die Waschstraße zu fahren und möchte jetzt mein Auto schnell und kostengünstig von Hand waschen. Weil ich keinen großen Wert auf meinen Lack lege und auch morgen Wegfahre habe ich nicht vor, mir Shampoo, spezielle Schwämme etc.

Auto waschen in der Waschanlage oder per Hand. Fahrzeugpflege Beiträge 3. Autowäsche: So wasche ich mein Auto richtig – Auto-Service – Bild. Auto › Auto-Service › Autopflege Ähnliche Seiten 20.

BILD sagt, worauf Sie achten sollten und was Ihr Auto wirklich braucht. Ausnahme: Streusalzkrusten im . Und: Prozent der befragten Männer und Frauen erklärten Autowaschen zur MännersacheFoto: . Auto richtig waschen: So tun Sie Ihrem Lack was Gutes Mindestens eine Stunde im Monat ist Männern die Pflege ihres Autos wert. Bei Schnee und Matsch erkennt man oft nicht mehr, welche Farbe das Auto eigentlich hat.

Viele Autohalter glauben, dass sich das Waschen im Winter nicht lohnt. Der Wagen wird sowieso gleich wieder schmutzig. Womöglich drohen auch noch Lackschäden. Weshalb man trotzdem durch die Waschanlage . Ob Sie mit Hand oder in der Anlage waschen.

Ansonsten drohen die Dichtungen zu vereisen. Sicher kann es jeder, aber um Swirls und Kratzer beim Waschen zu vermeiden, gehört eben mehr dazu als ein Baumarkteimer, ein Schwamm, Spüli und das alte steinharte Leder zum Trocknen. Damit bekommt man das Auto zwar sauber, aber hat danach auch wieder etliche Defekte mehr im Lack. Waschanlagen sind praktisch, aber teuer und schaden dem Lack.

SB- Waschstationen kommen zwar wesentlich günstiger, machen den Lack aber aufgrund verschmutzter Waschbürsten oft sehr kaputt. Das wollen wir natürlich . Alles andere was du aufgelistet hast, solltest du ganz schnell vergessen, sonst wird dir dies deine Mutter unter Umständen niemals verzeihen. Wichtig: Alle hier gezeigten . Diese sind viel zu aggressiv für den Autolack , du wirst hohen Schaden damit anrichten. Benutze auch nur ein weiches Tuch oder einen ganz weichen Schwamm, . Viele Autobesitzer stellen sich die Frage, ob das Autowaschen im Freien erlaubt oder verboten ist.

Natürlich ist es verlocken die Kosten für die Waschanlage zu sparen und den Wagen stattdessen auf dem Privatgrundstück zu säubern. Allerdings müssen Sie die Gesetzeslage beachten, die nicht gerade . Vogelkot, Blütenstaub oder Harz sehen auf dem Auto nicht nur eklig aus, sondern schaden dem Lack.

Die wichtigsten Experten-Tipps zum Autowaschen. Wer sein Auto liebt, der pflegt es gewissenhaft. Den meisten Autofahrern genügt es gelegentlich ihr Auto zu . Eine spezielle bundesgesetzliche Regelung für das Autowaschen „vor der Haustür” gibt es in Deutschland nicht. Die allgemeine Rechtsgrundlage für den Gewässerschutz, das Wasserhaushaltsgesetz (WHG), stellt nur allgemeine Sorgfaltspflichten im Zusammenhang mit potentiell gewässerbelastenden Tätigkeiten auf.

Wenn Sie ein eher pragmatisches Verhältnis zu Ihrem Auto haben, ist eine regelmäßige Pflege ein Beitrag zum Werterhalt. Bald wird es Zeit für den Frühjahrsputz: Nach dem Winter empfiehlt es sich das Auto gründlich zu waschen und anschließend zu polieren. Ein komplettes Verwöhnprogramm für Ihren Wagen, der Sie so gut durch den Winter gebracht hat! Eine regelmäßige Reinigung lässt das Auto schöner aussehen.

Sie erhöht aber die Lebensdauer des Lacks.