Reparatur cafe augsburg

In geraden Monaten jeweils am zweiten Freitag im Monat von bis Uhr. Die konkreten Termine findest Du auf der Website dieses Repair Cafés : folgt. Der WERKRAUM steht für nachhaltiges Handeln. Daher stellen wir in unseren Werkstattbereichen auch die notwendigen Werkzeuge und Maschinen, um Kaputtgegangenes reparieren und Lieblingsstücke wieder aufpolieren zu können.

Wir müssen nicht alles wegschmeißen und neu kaufen.

Diesem Trend möchten wir entgegenwirken: Das Repair Café ist ein Ort des gemeinschaftlichen Reparierens. Egal ob Kaffeemaschine . Das Kleid hat einen Riss, dem Stuhl fehlt ein Bein und der Toaster hat den Geist aufgegeben? Am besten alles wegwerfen?

Denn der Neukauf kostet ja nicht viel ? In regelmäßigen Abständen öffnet im Werkraum Augsburg für einen Nachmittag das Repair Café. Einfach alle defekten Gegenstände . Es sieht so aus, als würde sich das Lab auf zwei Lokalitäten in Augsburg verteilen: Für Schulungen, Vorträge, möglicherweise auch für RepairCafes dürfen wir die Räume vom Computer Club Augsburg e.

Lechhausen nutzen, für die „Hardwarebastler“ denkt das OpenLab über die Anmietung von . Im Repair – Café der Gemeinde St. Anna lernen Menschen, kaputte Produkte selbst wieder in Ordnung zu bringen. Manchmal geht das ganz schnell und einfach. Im neuen Repair – Café stellen sich solche Fragen erst gar nicht.

Hier wird defekten Dingen sofort mit geeignetem Werkzeug und Sachverstand auf den Grund gegangen. Am morgigen Samstag findet zum ersten Mal ein Treffen im Wertinger Jugendhaus statt. Vor Kurzem hat das erste Treffen des Repair Cafés im Wertinger Jugendhaus stattgefunden. Reparatur-Experten helfen Bern, so viel . TrägerIn dieser Initiative: WERKRAUM Augsburg. ANSPRECHPERSON AdministratorIn . Nähaktion: Gib den Dingen ein zweites Leben.

Im Haus der Hauswirtschaft findet am Freitag den 24. Reparieren statt Wegschmeißen: So lautet das Motto des Repair Cafés im Werkraum Augsburg , das am Sonntag, 15. Januar, von bis Uhr in der offenen Werkstatt im Martini-Park stattfindet. Das gemeinnützige Projekt setzt damit ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und für mehr Nachhaltigkeit .

Ein kaputtes Bügeleisen, ein CD-Player, Fahrräder und Kleidung und viele weitere Dinge mit kleinen Macken konnten vor dem Wegwerfen bewahrt werden. Dazu gehören elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch . Juli, von bis Uhr in der offenen Werkstatt im Martini-Park stattfindet. Zum fünften Mal öffnet das Repair – Café am morgigen Samstag, 18.

März, von bis Uhr im Dionysiushaus, Hochstraße, seine Pforten. Dann können erneut defekte Geräte, Fahrräder oder auch Kleidungsstücke repariert und damit ihre Nutzungsdauer verlängert werden. Alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden.